Kraftvolle Hubleistung - bis zu 100 t

Hubwerke DH

Für extreme Anforderungen

Unsere Hubwerke der Baureihe DH sind vielseitig einsetzbar, sowohl als Katze an Kran oder Einschienenbahn, wie auch im stationären Betrieb. Sie zeichnen sich durch technische Besonderheiten aus, die das zuverlässige Lastenhandling auch bei extremen Anforderungen ermöglichen. So bieten Konusläuferbremsmotoren in Kombination mit mechanischem Feinhub besonders hohe Schalthäufigkeiten und Einschaltdauern. In Verbindung mit der bewährten Schützsteuerung gewährleisten Hubwerke DH einen zuverlässigen Betrieb auch in rauen Umgebungen mit hohen Umgebungstemperaturen, großer Staubbelastung und aggressiver Atmosphäre. Die weiteren Merkmale:

  • Drei Baugrößen mit Tragfähigkeiten bis zu 100 t
  • Hakenwege bis zu 104 m
  • Besonders feinfühliges Positionieren mit mechanischem Feinhub
  • Seilablauf in jede Richtung möglich
  • Verwindungssteifer, allseits offener Rahmen - an jeder Seite anschraubbar

Ihr Kontakt

Demag contact

Demagcranes

Postfach 67
58286 Wetter
Deutschland

Telefon:
+49 (0) 2335 92-0
Fax:
+49 (0) 2335 92-7676

Produktinformation

Die Vorteile auf einen Blick

Technische Besonderheiten für den Einsatz bei extremen Anforderungen:

  • Hohe Schalthäufigkeit und hohe Einschaltdauer dank mechanischem Feinhub und Konusläuferbremsmotoren; auch bei hohen Umgebungstemperaturen
  • Besonders feinfühliges Positionieren mit mechanischem Feinhub
  • Drei Baugrößen mit Tragfähigkeiten bis zu 100 t
  • Hakenweg bis zu 104 m
  • Diverse Ausführung der Seiltrommeln möglich: ein-, zwei-, vier-, sechs- und achtrillig
  • Sichere Überwachung der Endlagen durch Präzisionsgrenzschalter, direkt durch die Trommel angetrieben
  • Bewährte Schützsteuerung für zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen
  • Platzsparendes Planetengetriebe; geschützt in der Trommel untergebracht
  • Hohe Sicherheit und lange Lebensdauer durch Leistungsverzweigung im Planetengetriebe

Einfache Einbindung in beliebige Konstruktionen:

  • Seilablauf in jede Richtung möglich
  • Verwindungssteifer, allseits offener Rahmen - an jeder Seite anschraubbar
  • Grundzug mit Elektroeinbauraum, wahlweise mit oder ohne Elektrik
  • Seileinscherung nach technischer Anforderung individuell projektierbar
  • Hubgeschwindigkeiten in weitem Umfang frei wählbar
  • Vielseitige Optionen verfügbar, zum Beispiel die mechanische Kopplung mehrerer Hubwerke

Downloads

Broschüre