Kettenzüge

Leistungsstark und zuverlässig im täglichen Einsatz

Demag Kettenzüge - hohe Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Demag Kettenzüge erfüllen alle Anforderungen an moderne Hebezeuge – hohe Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit – und geben so die nötige Investitionssicherheit. Wir entwickeln und produzieren innovative fördertechnische Lösungen für jede Branche und Unternehmensgröße, vom Handwerk bis zum industriellen Großunternehmen.

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.

Durch unsere Expertise und Nähe am Kunden haben wir Elektrokettenzüge entwickelt, die fast jede Art von Last mit hoher Sicherheit bei schneller oder individuell angepasster Hub-Bewegung heben können.

Demag Kettenzüge DC (Demag Chain Hoist) werden elektrisch angetrieben und können je nach Anwendungsbereich mithilfe von Fahrwerken elektrisch oder manuell verfahren werden. Darüber hinaus kann ein Demag Elektrokettenzug natürlich auch stationär oder am Kran betrieben werden.

Hohe Sicherheit bei unserem Elektrokettenzug

Dank robuster und bewährter elektronischer Steuerung verfügen die elektrischen Kettenzüge der DC-Produktlinie im Vergleich zu konventionellen Steuerungen über mehr Sicherheit. Für die in der DIN EN 14492-2 genannten sicherheitsbezogenen Funktionen, erfüllen Demag Elektrokettenzüge nach EN ISO 13849-1 mindestens Perfomance Level c und Kategorie 2.

Beim Handling Ihrer Last können Sie auf unsere Kettenzüge vertrauen. Die serienmäßigen Betriebsendschalter, die 24-V-Schützsteuerung und die Rutschkupplung sichern Ihre Last bei jeder Anwendung.

Zertifizierte Hebetechnik

  • Die Elektrokettenzüge DC entsprechen den einschlägigen Bestimmungen der
  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG
  • EMV-Richtlinie 2004/108/EG
  • BGV-Normen

Serienmäßige Vollausstattung

Ein Demag Kettenzug entspricht stets einem sinnvollen Gesamtkonzept. Von der Laufkatze, über das Elektrofahrwerk bis hin zur Kette verbauen wir stets höchste Qualität. Viele Sicherheitseigenschaften und Komponenten, die die Ergonomie fördern, sind bei unseren Elektrokettenzügen serienmäßig verbaut. Das Heben und Senken Ihrer Last machen wir damit so leichtgängig, effizient und sicher wie möglich.

Qualität für mehr Wirtschaftlichkeit

Eine um 20% erhöhte FEM-Einstufung der Getriebelebensdauer wird in vielen Ausführungen unserer Elektrokettenzüge DC vorausgesetzt. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass die Einsatzbereitschaft des Kettenzugs deutlich länger gewährleistet werden kann. Zusätzlich sichern die großzügigen Dimensionierungen aller Bauteile diese beständige Verfügbarkeit des elektrischen Kettenzugs.

Einfache Inbetriebnahme und bestmögliche Ergonomie durch unser Plug & Lift und Plug & Drive System. Die elektrischen Anschlüsse sind steckbar. Die Länge der Steuerleitung bzw. Position des Steuerschalters sind ohne Verdrahtungsaufwand flexibel anpassbar. Durch die ergonomisch gestalteten Steuerschalter DSC und DSE mit daumenschonenden Schaltkräften wird das Lasthandling mit unserem Kettenzug so angenehm wie möglich.  

Anhand des klappbaren Aufhängebügels wird zusätzlich ein einfaches Einhängen des Elektrokettenzugs in das Fahrwerk ermöglicht. Eine stufenlose Einstellung der Flanschbreite an den Fahrwerken unterstützt die schnelle Inbetriebnahme.

Anspruchsvolle Anwendungslösungen

Ein Demag Elektrokettenzug DC unterstützt Sie so gut wie bei fast jeder Anwendung - auch dank standardisierter Sonderlösungen. Sowohl im stationären Einsatz oder verbaut mit einem Fahrwerk für den Einsatz an Krananlagen, Schwenkkranen oder an dem Leichtkransystem KBK. Die Kombination von mehreren Kettenzügen kann das Handling von einer Last immens erleichtern.

Anwendungen mit verlängertem Hakenabstand für Big-Bag-Traversen sind mit unserer BigBag Katze KLDC möglich. Für Kurvenfahrten stellt unser elektrischer Kettenzug verbaut an einer Drehgelenk-Katze DDC die Lösung dar. Der Einsatz von zwei oder vier DC im Verbund, ist im Tandembetrieb möglich. Für Langguttransport oder Traversenbetrieb eignen sich besonders gut die Doppelkettenzüge mit zwei mechanisch synchronisierten Kettenabläufen. Unser Quadrokettenzug LDC-Q hilft beim Handling von besonders flächigen Lasten mit vier Elektrokettenzügen.

Im Anwendungsbereich der Windkraftanlagen bietet Ihnen der DC-Wind Hakenwege von bis zu 180 Meter bei einer hohen Langlebigkeit.

Für die verschiedenen Anforderungen an die Lastaufnahme, bieten Demag eine große Auswahl an Tragmitteln zur Lastsicherung an.

Ihr Kundennutzen beim Kauf eines Elektrokettenzug DC

  • Individuelle Kundenlösungen aus umfangreichem Produktspektrum
  • Vielseitige Vollausstattung als Standard
  • Bewährte Technik
  • Robust und zuverlässig
  • Hohe Sicherheit und lange Lebensdauer
  • Einfach Inbetriebnahme
  • Ergonomische Bedienung
  • Wartungsarm und servicefreundlich

Unser Anspruch an einen Kettenzug spiegelt sich in Ergonomie und Sicherheit wider. Ihre Last wird durch die Elektrokettenzüge der Marke Demag sicher, effizient und wirtschaftlich gehandelt.

Technische Daten

Getriebe

  • Bis 10 Jahre wartungsfrei
  • 20% längere Lebensdauer verglichen mit FEM 2m, durch FEM-Triebwerkgruppen-Einstufung Demag 2m+ mit 1900 Volllaststunden Nutzungsdauer
  • Geräuschminimierung und hohe Laufruhe dank Schrägverzahnung aller Getriebestufen

Steuerungen

  • 24-V-Schützsteuerung
  • Betriebsstundenzähler
  • Betriebsendschalter (oben/unten beim DC-Pro)
  • Baugrößen DC 16/25 mit Getriebegrenzschalter als Betriebsendschalter mit vier Kontakten für Vor- und Endabschaltung

Alternativ

  • Stufenlose Umrichtersteuerung
  • Konventionelle Direkt- und Schützsteuerung

Bremse

  • Bis 10 Jahre wartungsfrei (Baugröße DC 10-25 bis 5 Jahre)
  • Kein Nachstellen der Bremse erforderlich
  • Sanfte und kurze Nachlaufwege
  • Die Bremse ist unempfindlich gegen widrige Witterungs- und Einsatzbedingungen (doppelte Schutzart-Kapselung)

Rutschkupplung

  • Bis 10 Jahre wartungsfrei
  • Anordnung der Bremse im Laststrang vor der Rutschkupplung
  • Zuverlässiger Schutz vor extremer Überlastung
  • Kein schädliches Dauerrutschen dank Drehzahlüberwachung

Demag Rundstahlkette

  • Hochfestes, alterungsbeständiges Material mit hoher Oberflächenhärte
  • Galvanisch verzinkt mit zusätzlicher Oberflächenveredelung zum Schutz gegen aggressive Einflüsse
  • Optional mit zusätzlichem Korrosionsschutzfür Lebensmittelbetriebe und extrem staubige Anwendungen

Kettenspeicher

  • Pendelnd angebaut aus zähelastischem, besonders schlagfestem Kunststoff
  • Flexible und Metallkettenspeicher für größere Hakenwege
  • Hakenwege sind bis 180 m möglich

Aufhängebügel

  • Pendelnd aufgehängt
  • geringes Hakenmaß C für optimale Raumhöhe

Gehäuse

  • Robustes und gewichtssparendes Aluminiumgehäuse in kompaktem und modernem Industriedesign
  • Oberfläche mit schlag- und kratzunempfindlicher, UV-Licht-beständiger Pulverbeschichtung

Kettentrieb

  • Der Kettentrieb besteht aus hochverschleißfesten Materialien für langlebigen Einsatz, gießereitauglich im Standard
  • Schneller und einfacher Wechsel des gesamten Kettentriebs ohne Demontage von Motor- und Gehäuseteilen

Höhenverstellung des Steuerschalters

  • Die Länge der Steuerleitung kann stufenlos für einen Bereich von 2-5 m, 5-8 m und 8-11 m Hakenweg eingestellt werden
  • Der nicht benötigte Teil der Steuerleitung wird unter der Servicehaube gespeichert
  • Steuerung und Steuerleitung sind grundsätzlich für dreiachsige, elektrische Fahranwendungen ausgelegt

Hubmotor

  • Robuster und langlebiger Hochleistungsmotor mit großen Sicherheitsreserven auch bei hohen Umgebungstemperaturen und bei hoher Einschaltdauer
  • Zwei Hubgeschwindigkeiten (F4)
  • Einschaltdauer 60%, 360S/h
  • Isolationsklasse F
  • Je nach Ausführung mit Temperaturschutz

Einscherung

  • Bis 1.000 kg Traglast nur Ketteneinscherung 1/1

Wir sind immer an neuen Aufgaben interessiert! Unsere Referenzen zeigen Anwendungen mit denen wir unseren Kunden geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen.

Referenzen