Seilzüge

Intelligent und wegweisend

Hebetechnik nach Maß

Hohe Umschlagleistung, große Wirtschaftlichkeit und ein Höchstmaß an Sicherheit – das kennzeichnet Demag Seilzüge und Hubwerke. Ob als Grundzug in der Basisversion für den Einbau in Maschinen und Anlagen oder als kranoptimierte Hubwerklösung mit elektronischer Steuerung: Mit unserem großen Portfolio an Seilzügen bieten wir die bestmögliche Lösung für die spezifischen Anforderungen unserer Kunden: Das ist wirtschaftliche Hebetechnik für Lasten bis zu 100 t.

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.

Hohe Umschlagleistung, große Wirtschaftlichkeit und ein Höchstmaß an Sicherheit – das kennzeichnet Demag Seilzüge und Hebezeuge aus. Ob als Grundzug in der Basisversion für den Einbau in Maschinen und Anlagen, als Komponente für ein Crane Set oder als kranoptimierte Hubwerkslösung mit elektronischer Steuerung. Mit unserem großen Portfolio an Seilzügen und Hubwerken bieten wir die bestmögliche Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen: Das ist wirtschaftliche Hebetechnik für Lasten bis 100 Tonnen.

Demag Seilzüge und Seilwinden

Demag Elektroseilzüge sind das Herzstück unserer Krananlagen. Sie sind das Ergebnis jahrzehntelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit bei Demag. Unsere elektrischen Seilzüge überzeugen durch ihre Hubkraft mit Tragfähigkeiten zwischen 1 Tonne und 100 Tonnen. Je nach Einsatz- und Bedarfsfall können Sie aus einer großen Modellvielfalt wählen: vom Standard-Seilzug im unteren Tragfähigkeitsbereich bis hin zu speziellen Seilzug-Bauarten mit zusätzlichen Systemkomponenten im oberen Tragfähigkeitsbereich.

Darüber hinaus bieten wir verschiedene Baugruppen an, die die Hubhöhe erweitern. Dies wird durch eine seitliche Montage des Hubwerks oder der Seilwinde am Kran erreicht. Die modularen Ausführungen unserer Elektroseilzüge sind in Hubkraft, Materialqualität und Flexibilität kaum zu schlagen - immer unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit. Ein weiterer wichtiger Punkt sind unsere Kranlaufwerke, die die Seilwinden und Seilzüge zuverlässig bewegen. Eine Eigenschaft verbindet jedoch alle Seilzug-Typen: ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Sicherheit im Produktions- und Materialfluss.

Unser modularer Seilzug DMR bietet Ihnen mit seinen zwei Bauformen alle Möglichkeiten. Erstmals lässt sich ein Seilzug auf einer technischen Basis entweder in C-Bauform oder in Co-Axial-Bauform ausführen. Mit seinen fünf verschiedenen Baugrößen kann ein DMR im Einzelbetrieb Traglasten von bis zu 50 Tonnen heben. Der Seilzug bietet dabei höchste Zuverlässigkeit durch lebensdauergeschmierte Seiltrommel und Getriebe. Die schonende Seilführung durch groß dimensionierte Umlenkrollen, bietet in Kombination mit der neuen Motortechnologie und wartungsfreien Bremsen absolute Zuverlässigkeit. Bei den Motoren haben Sie die Wahl zwischen stufenlosen und 2-stufigen Geschwindigkeiten.

Die außergewöhnlich große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten des DMR lässt sich dank intelligenter Schnittstellen sowie entsprechender Anbau- und Zubehörteile erweitern. Die intelligente Sicherheitssteuerung Demag SafeControl bietet verschiedene Assistenz- und Komfortfunktionen, um die Kranbedienung zu erleichtern und sicherer zu gestalten. Unter anderem ist die Ferndiagnose in Echtzeit via Demag StatusControl möglich. Der intelligente Überlastschutz sorgt ebenfalls für höchste Sicherheit beim Hubwerk.

Unser Klassiker Demag Hubwerk DH ist in drei Baugrößen verfügbar. Eine maximale Last von 100 Tonnen kann über einen Hakenweg von bis zu 104 Metern gehoben werden. Besonders feinfühliges Positionieren erreicht der Elektro-Seilzug durch seinen mechanischen Feinhub. Das platzsparende Planetengetriebe ist in der Trommel geschützt untergebracht.

Unsere DS10-Seilwinden sind für Anlagen im Onshore- und Offshore-Bereich konzipiert und bieten vorrangig Lösungen für die Windkraftindustrie. In Windkraftanlagen kann eine Winde beispielsweise als Lift für Wartungsmaterial zum Einsatz kommen und die Last mit entsprechender Hubkraft - wie bei einem Aufzug - in die Gondel transportieren. Große Höhen von bis zu 180 Metern können ohne Probleme zügig und effizient von der Elektroseilwinde überwunden werden.

Unsere Kombination aus Seilzug und Kran ist für Sie optimiert! Hebezeug oder Winde, Seil und Hubkraft erreichen in Verwendung mit unseren Kranen und Laufwerken eine enorm effiziente und zuverlässige Kombination. Der elektrische Antrieb sorgt in Verbindung mit unserem dynamischen Bremssystem für herausragende Sicherheit. Das ist Innovationskraft aus Wetter.

Historisch gewachsene Innovationen aus Wetter

Seilzüge und Kettenzüge werden seit über einem Jahrhundert zum Transport von Gütern verwendet. Die erste Motorwinde wurde von Demag im Jahr 1900 präsentiert. Das Jahr 1912 brachte die Markteinführung eines Krans mit separatem elektrischen Antrieb für Kranfahrt und Hubbewegungen mit sich und damit den Elektroseilzug vom Typ A. Seither präsentiert Demag innovative Elektroseilzüge und Seilwinden und steht seit über 200 Jahren für Innovationen aus Wetter an der Ruhr.

Doch wofür werden Hubwerke benötigt? Alle Hebezeuge haben dieselbe Aufgabenstellung: Eine Last mit entsprechender Hubkraft zu heben. In Kombination mit einem Fahrwerk kann das Hebezeug die Last schließlich auch verfahren. Mit einem elektrischen Fahrwerk verfährt die Last am Elektro-Seilzug für den Bediener äußerst komfortabel. Dies erleichtert viele Arbeitsprozesse und bieten dem Mitarbeitenden mehr Ergonomie bei der täglichen Arbeit.

Zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden Krane noch mit Dampf betrieben, seit 1912 werden fast ausschließlich elektrische Seilzüge oder elektrische Seilwinden verwendet. Das Prinzip des Hebens bleibt dasselbe: Eine Last wird mit seinem Gewicht in einem Lasthaken eingehängt. Das mit dem Lasthaken verbundene Drahtseil wird über eine Seiltrommel mit einem elektrisch angetriebenen Motor verbunden und erhält daher seine Hubkraft. Je nach Baugröße des Hubwerks, Dimensionierung des Motors und Länge des Seils, können die maximale Hubgeschwindigkeit und Hubhöhe sowie die maximale Tragkraft variieren.

Ihre Lösung von Demag

Sehen Sie sich unsere verschiedenen Seilzugvarianten auf den jeweiligen Produktseiten an: Informieren Sie sich dort über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und erhalten weitergehendes Material, wie zum Beispiel unsere Broschüren und technische Daten. Sollten Sie Fragen zu unseren elektrischen Seilzügen und elektrischen Seilwinden haben, einen Preis für das jeweilige Hebezeuge benötigen oder nach Ersatzteilen oder Zubehör suchen, kontaktieren Sie gerne unsere Kranexperten.

Wir sind immer an neuen Aufgaben interessiert! Unsere Referenzen zeigen Anwendungen mit denen wir unseren Kunden geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen.

Referenzen