Ergonomisch. Effizient. Intuitiv.

DRC MJ mini joystick

Ergonomie @ Intuition

Mit dem Demag Handsender DRC MJ steuern Sie Ihre Krane präzise und sicher. Dabei fokussieren Sie vollständig auf die Transportaufgabe. Denn durch die Bedienung mit zwei Joysticks bewegen Sie den Kran intuitiv und einfach in drei Ebenen – und behalten gleichzeitig die Last stets sicher im Blick. Der Sender eignet sich dabei bestens für die intuitive Einhand-Bedienung, da die Diagonalfahrt von Kran- und Katze mit einer Daumen-Bewegung exakt ausgeführt wird.

Das kompakte Senderdesign gewährleistet ermüdungsarmes Arbeiten auch nach mehrstündigem Einsatz.

Ihr Kontakt

Stefan Elspass

Stefan Elspass

Ruhrstrasse 28
58300 Wetter
Deutschland

Telefon:
+49 2335 92 7153
Fax:
+49 2335 92 64 7153
Email:
Stefan.Elspass@demagcranes.com

Produktinformation

Die Vorteile auf einen Blick

Ergonomie @ Funktion

Sichtbar

  • Helles kontrastreiches Display für Anzeige u.a. von Betriebszuständen, Lastanzeige und Ladezustand
  • Bi-color: neutral und rot

Präzise

  • Für Kran-/Katzfahrt: Mechanische Raste bei langsamer Geschwindigkeit (V1)

Individuell

  • Elektronische Kreuzkulisse – individuell einstellbar

Begreifbar

  • Mensch-Maschine-Schnittstelle: Aktive Warnung durch den Sender mit haptisch wahrnehmbarem Vibrationsalarm, z. B. bei Überlast

Ergonomisch

  • Joysticks für intuitive Einhandbedienung (rechts/links)
  • Oben: Heben/Senken
  • Unten: Kran- und Katzfahrt auch als Diagonalfahrt

Sicher

  • Schutzstege verhindern unbeabsichtigte Betätigung

Geformt

  • Ergonomische Mulde für ermüdungsarmes Arbeiten

Robust

  • Stabiles Gehäuse aus Polyamid mit glatter, unempfindlicher Oberfläche
  • Stoßresistent durch gummierte Kappen

Akkustandzeit @ Produktivität

Der ergonomische Handsender DRC MJ ist Bestandteil der Funkgeneration Demag D3. Damit verfügt er über alle Vorteile dieser neuen Funksysteme.

Ausdauer

  • Optimiertes Energiemanagement: Hardwaredesign mit Low Energy-Chipsätzen
  • HF-Übertragungstechnik für geringe Leistungsaufnahme
  • NiMH-Akkutechnologie
  • Das Ergebnis: Aufladung in 2,5 Stunden für 5 Tage Nonstop-Betrieb

Sicherheit

  • D3 Systeme erfüllen die Anforderungen des Maschinensicherheits-Standards DIN EN 13849-1 Kategorie 3, PL d

Tempolimit

  • Noch präzisere Steuerung durch skalierbare Reduzierung der Fahr- und Hubgeschwindigkeiten
  • Auf 30, 50, 70 % der maximalen Geschwindigkeit parametrierbar

Sendertausch

  • Ein Senderwechsel erfolgt auf Knopfdruck – ohne Unterbrechung des Betriebsablaufs

Koexistenz

  • Bis zu 40 D3-Funksysteme lassen sich auf engem Raum störungsfrei betreiben
  • D3-Sender und Empfänger erfüllen den Koexistenz-Standard DIN EN 300328

Technische Daten

Programmierbare Funktionstasten

  • Katzwahl
  • Tara
  • Assistenzfunktionen

2 Taster

  • Signaltaster (auch für Endschalter-Prüfung)
  • Stopp-Funktion

Handsender DRC MJ

  • Abmessungen (L x B x H): 192 x 75 x 66 mm
  • LCD, 2-farbig, beleuchtet, 35 x 25 mm
  • Typische Reichweite ca. 100 m
  • Frequenzbereich 2,4-GHz-ISM-Band
  • Schutzart IP55
  • Gewicht (mit / ohne Akku): 450 g / 395 g
  • Betrieb mit einer Akkuladung ~ 5 Tage

Downloads