Modernisierung und Umrüstung

Demag Service

Neue Technik für Ihre Anlagen. Es lohnt sich.

Mit den Demag Modernisierungen bringen wir Ihre Anlage auf den neuen Stand der Technik. Und das lohnt sich für Sie.

Sie können neue technische Möglichkeiten nutzen und veraltete Komponenten austauschen, Ihre Anlage an geänderte Rahmenbedingungen anpassen oder mit zusätzlichen Funktionen ausstatten.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bis hin zu schlüsselfertigen Modernisierungen Ihrer Krane.

Modernisierung/Umrüstung Industriekrane

Update für mehr Wirtschaftlichkeit – passgenau und herstellerneutral

Neue Krane und Komponenten werden nach dem neuesten Stand der Technik konzipiert und entsprechend den jeweiligen Anforderungen ausgewählt. Doch irgendwann werden auch die Neuen „alt“: Anforderungen können sich im Laufe der Betriebszeit ändern oder neue technische Lösungen höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit bieten. Mit einer Demag Modernisierung sichern Sie sich auch nach Jahren auch Wirtschaftlichkeit.

Herstellerkompetenz und Erfahrung

Manufacturing expertise and experience

Als einer der marktführenden Hersteller verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Modernisierung und Umrüstung von Kranen und über großes Know-how in der Konstruktion. Sie können sich also darauf verlassen, dass Ihre Demag Modernisierung Hand und Fuß hat. Unser großes Servicenetz ermöglicht es uns darüber hinaus, Ihnen während der gesamten Beratung und Durchführung mit einem lokalen Ansprechpartner zur Seite zu stehen – bei Bedarf unterstützt von einem unserer globalen Kompetenzzentren.

 Die weiteren Vorteile:

  • Erhöhte Kapazität und Umschlagleistung
  • Anpassung an neue Einsatzzwecke
  • Dauerhaft gesicherte Betriebsbereitschaft
  • Steigerung der Sicherheit
  • Absicherung der Ersatzteilversorgung

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.

Weitere Informationen

Leistung steigern

Unser Team von Spezialisten passt Ihre Anlage optimal an die Herausforderungen der Zukunft an. Egal, ob es um Leistungssteigerung, zusätzliche Funktionen und Einsatzbereiche oder um die Verlängerung der Lebensdauer geht. Dabei nutzen wir Ihre vorhandenen Ressourcen und bringen alle relevanten Komponenten auf den neuesten Stand der Technik.

Beispielhafte Modernisierungsleistungen:

  • Anpassung der Traglast an veränderte oder erweiterte Aufgaben
  • Optimierung der Hub- und Fahrgeschwindigkeiten von Hebezeugen, Kranen und Katzen
  • Überprüfung der Anlagenstatik und Vermessung der Kranbahnen
  • Modernisierung der Steuerung für mehr Bedienkomfort
  • Optimierung der Antriebstechnik für sicheres und präzises Fahren und Positionieren
  • Erhöhung der Umschlaggeschwindigkeit für kürzere Arbeitsspiele

Einsatzzweck anpassen

Ändern sich die Anforderungen an Ihre Krananlage, kümmern wir uns um die nötigen Anpassungen. Egal, ob Umzug oder ein veränderter Produktionsprozess. Egal, ob der Austausch einzelner Komponenten erforderlich ist, die Nachrüstung zusätzlicher Funktionen oder die Modernisierung der gesamten Krananlage.

Beispielhafte Modernisierungsleistungen:

  • Optimierung der Anlagenabläufe für mehr Umschlaggeschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Anpassung des Spurmittenmaßes
  • Umsetzung von Anlagen
  • Anpassung an neue Gegebenheiten – Demontage, Transport, Modifizierung, Remontage und Inbetriebnahme
  • Anpassung der Lastaufnahmemittel bei veränderten Anforderungen an den Kran
  • Einbau von (eichfähigen) Wiegeeinrichtungen für höhere Sicherheit von Bedienpersonal, Anlage und Last

Betriebsbereitschaft sichern

Um die Verfügbarkeit Ihrer Anlage zu sichern, empfiehlt sich eine laufende Überwachung aller relevanten Parameter. So kann bei Hubwerken beispielsweise der Ablauf der Nutzungsdauer frühzeitig erkannt werden und durch eine Generalüberholung oder Modernisierung die Lebensdauer deutlich verlängert werden. Ein wichtiger Beitrag zur Werterhaltung Ihrer Anlage – und gegen Produktionsausfälle durch nicht geplante Stillstandszeiten.

Beispielhafte Modernisierungsleistungen:

  • Ermittlung der Restlebensdauer
  • Frühzeitige Planung von Stillstandszeiten für Instandhaltung oder Modernisierung
  • Austausch von Einzelkomponenten zur Sicherung der Anlagensicherheit und -verfügbarkeit
  • Berücksichtigung der aktuellen Normen und Richtlinien
  • Rechtzeitiges Austauschen von Verschleißteilen zur Vermeidung von Anlagenausfällen
  • Bescheinigung der Betriebsverlängerung durch entsprechende Zertifikate
  • Funktionsprüfung aller Anlagenparameter zur Ermittlung des Anlagenstatus
  • Einweisung des Fachpersonals in die Bedienung der Anlage

Sicherheit erhöhen

Nur die richtige sicherheitstechnische Ausstattung Ihrer Anlage gewährleistet die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften. Wirtschaftlich und zuverlässig. Unsere Spezialisten entwickeln für Anlagen, die unter besonderen Umfeldbedingungen arbeiten, individuelle Konzepte für den optimalen Schutz der Anlagen, der Bediener und der Lasten – inklusive der notwendigen Anlagenabnahme nach BGV D6.

 Beispielhafte Modernisierungsleistungen:

  • Überlastsicherung
  • Lastkollektivspeicher für einfache und genaue Ermittlung der Restlebensdauer
  • Umfahrsteuerung zur Erkennung und Umfahrung von Hindernissen
  • Optische oder mechanische Distanzierung von Kranen und Katzen
  • Tordurchfahrtsteuerung für sicheren Wechsel zwischen Innen- und Außenbereichen
  • Verriegelungen zwischen Kranen und Maschinen
  • Kranträgerlaufbühnen zur Erleichterung der Wartung
  • Endabschaltungen von Hub- und Fahrwerken
  • Hydraulik- und Gummipuffer für Kranbahnen und Fahrwerksträger
  • Vollautomatisierung und Semi-Automatik