Kranführerausbildung für flurbediente Krane nach DGUV Vorschrift 52 § 29

Ziel

Das sichere Bedienen von Kranen und das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.

Inhalt

  • Den Kran selbständig bedienen
  • Sicht- und Funktionskontrollen vor Arbeitsbeginn durchführen
  • Geeignete Anschlag- bzw. Lastaufnahmemittel einsetzen und diese vor Gebrauch auf augenfällige Mängel prüfen
  • Einschlägige Sicherheitsvorschriften kennen und einhalten

Abschluss 
Kranführerschein für flurbediente Krane nach bestandener theoretischer und praktischer Prufung.

Teilnehmerzahl
5 bis 10 Personen

Was Sie mitbringen müssen 
Sicherheitsschuhe, Schutzbrille und Arbeitskleidung

Hinweis 
Wir empfehlen Ihnen, die Untersuchung G25 als Nachweis der körperlichen Befähigung für das selbstständige Führen von Kranen bereits vor Beginn der Schulung durchführen zu lassen.

Preis: 270 EUR

Dauer: 1 Tag

Termine Wetter: 
10.02.2020      
08.06.2020
07.09.2020
07.12.2020

Unser Angebot
Sie wollen mehrere Mitarbeiter schulen lassen? Dann nutzen Sie unser Pauschalangebot zum Festpreis für Gruppen bis max. 10 Personen.

Bitte sprechen Sie uns an.

Dauer: 1 Tag

Preis
1.399 EUR