41 neue Auszubildende bei Terex Material Handling

Wetter,   17.08.2015

Ausbildungsstart bei der Terex Material Handling: Das Unternehmen begrüßte 41 neue Mitarbeiter/-innen, die ihre Ausbildung begonnen haben. Unter den Auszubildenden sind 12 angehende Kaufleute und 29 gewerblich technische Auszubildende, von denen vier im Motorenwerk Uslar (Niedersachsen) arbeiten werden.

Dr. Rainer Harkort, Senior Director Operations und verantwortlich für das Werk Wetter, begrüßte die jungen Berufseinsteiger und forderte sie auf, sich aktiv in ihrer Arbeit einzubringen: „Unser Unternehmen strebt ständige Verbesserungen an - bei unseren Demag Produkten ebenso wie in den Produktionsprozessen. Seien Sie stets aufmerksam und bringen Sie Ihre Ideen und Anregungen mit ein.“

Jutta Chalupa, Senior Director Human Resources bei Terex Material Handling stellte die Einbindung der deutschen Standorte in den Terex Konzern vor. Dabei unterstrich sie die Stärke der gewerblichen und kaufmännischen Ausbildung bei Terex: „ Unsere Auszubildenden erzielen in jedem Jahr gute Ergebnisse und belegen im Vergleich der Region immer wieder vordere Plätze. Auch vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl an Studienabbrechern stellt die Ausbildung eine hervorragende Alternative dar und bietet eine stabile Grundlage für die weitere berufliche Entwicklung.“

Für den Betriebsrat begrüßte die Vorsitzende Petra Nijhuis vom Standort Wetter die jungen Mitarbeiter/-innen und beschrieb dabei ihren eigenen Werdegang im Unternehmen. „Unsere Aufgabe als Betriebsrat besteht auch darin, Euch in Eurer beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Dabei stehen wir Euch als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.“

Terex Material Handling ist der größte Ausbildungsbetrieb der Region und bildet derzeit insgesamt 130 Auszubildende in verschiedenen Berufsfeldern aus. Dazu gehören u.a. Industriekaufleute, Fachinformatiker und Bachelor of Arts Business Administration. Im gewerblich-technischen Bereich bietet das Unternehmen zehn Ausbildungsberufe an. Dazu gehören u.a. auch die Ausbildung zum Mechatroniker, Technischen Produktdesigner, Fachlageristen und Zerspanungsmechaniker sowie KIA’s Bachelor of Engineering Maschinenbau.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist die Terex MHPS GmbH einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Vertriebs- und Serviceleistungen für diese Produkte. Terex Material Handling produziert an 19 Standorten auf fünf Kontinenten und erreicht seine Kunden durch die Präsenz in über 60 Ländern.

Über Terex Corporation
Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller einer breiten Palette von Maschinen und Anlagen. Seine Kernaufgabe ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Geschäftssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen finden Sie unter www.terex.com.


Kontakt Fachpresse:
Christoph Kreutzenbeck
Terex MHPS GmbH
Terex Material Handling
Tel.: +49 (0) 211 7102-3907
E-mail: christoph.kreutzenbeck@terex.com

 


 

back to overview

Press contact

Terex MHPS GmbH - Wetter location
Mr. Christoph Kreutzenbeck
Ruhrstrasse 28
58300 Wetter
Germany
 
 

Phone: +49 (0) 2335 92-3907
Fax: +49 (0) 2335 92-53907
E-Mail: Contact by mail


 

 
 

© Terex MHPS GmbH