Demag Cranes präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Düsseldorf,   02.04.2012

  • Integrierter Auftritt für den gesamten Konzern
  • Noch mehr auf Kundennutzen ausgerichtet
  • Feedback erwünscht – Einsender können an einem Gewinnspiel teilnehmen


Demag Cranes hat am Wochenende seinen neuen Internetauftritt live geschaltet. Mit den vollständig überarbeiteten Webseiten präsentiert das Unternehmen sein gesamtes Produkt- und Serviceportfolio sowie Daten und Fakten rund um den Konzern. Der neue Internetauftritt setzt dabei einen zentralen Baustein der Unternehmens- und Marketingstrategie um: den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen.

Dr. Lars Brzoska, Mitglied des Executive Committee und Direktor Industriekrane betont: „Mit dem neuen Internetauftritt bieten wir unseren Kunden einen noch schnelleren und umfassenderen Überblick über unsere gesamten Produkte und Serviceleistungen sowie einen kurzen Draht zu den passenden Ansprechpartnern. Damit sind wir noch näher an unseren Kunden und können uns besser auf ihre Bedürfnisse einstellen.“

Kunden, Geschäftspartner und Interessenten finden nun Produkt- und Serviceinformationen schnell und passgenau per optimierter Navigation, übersichtlicherer Seitengestaltung sowie frei wählbarer Detailtiefe von Produkt- und Leistungsbeschreibungen. Zudem unterstreicht Demag Cranes seine Branchen-Kompetenz anhand der Darstellung von Produkten und Services nach Industrien. Die bewährten Programme Demag Designer und Demag Shop sind weiterhin integraler Bestandteil des Auftritts von Demag Cranes.

Ergänzende Informationen:

Der Auftritt ist in einen Konzernbereich und in Länderpräsenzen unterteilt. Der Konzernauftritt umfasst die Themen Presse, Investor Relations und den stark erweiterten Bereich Karriere. Neben zielgruppen-spezifischen Informationen für Bewerber finden sich auch Erfahrungsberichte von Auszubildenden, Werkstudierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlich langer Berufserfahrung, um Interessierten einen persönlichen Blick auf das Unternehmen zu geben.

Auf den Länderseiten können sich Kunden schnell und passgenau einen Überblick über das lokale Angebot an Produkten und Services verschaffen und sich mithilfe eines RSS-Feeds über neueste Angebote, Schulungsmaßnahmen, Kundenevents oder Messeauftritte informieren lassen. Den Beginn macht mit dem aktuellen Relaunch nun die deutsche Landesgesellschaft.

Die visuelle Gestaltung unterstützt an vielen Stellen den Lesernutzen: Über eine nutzerfreundliche Navigationsstruktur lässt sich zielgerecht auf die gewünschten Informationen aus einem übersichtlich gestalteten Informationsangebot zugreifen. Zudem können die Besucher mit Hilfe von so genannten Aufklappboxen die Darstellung der Informationstiefe selbst bestimmen, wie zum Beispiel bei den Produktthemen Technische Daten, Anwendungsbeispiele oder Downloads.

Integraler Bestandteil des neuen Internetauftritts sind die bewährten Werkzeuge Demag Shop und Demag Designer. Mit dem Demag Shop können Kunden Ersatzteile, Kettenzüge, Seilzüge und Kranbaukastenelemente direkt bestellen. Mit Hilfe des Demag Designers besteht die Möglichkeit, Handlinglösungen vom Kettenzug bis zur  KBK-Hängekran einfach und individuell zu konfigurieren.

Das Unternehmen freut sich über Feedback zum neuen Internetauftritt. Unter dem Motto „Bewerten und Gewinnen“ können Besucher der Seite www.demagcranes.de ein neues iPad gewinnen. Die Aktion läuft bis zum 30. April 2012.

Über Demag Cranes
Die Demag Cranes AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen und Krankomponenten, Hafenkranen und Technologien zur Hafenautomatisierung. Services, insbesondere Instandhaltung und Modernisierung, sind ein weiteres Kernelement des Leistungsspektrums. Der Konzern ist in die Geschäftsbereiche (Segmente) Industriekrane, Hafentechnologie und Services gegliedert und verfügt mit Demag und Gottwald über starke und etablierte Marken. Demag Cranes sieht seine Kernkompetenz in der Entwicklung und Konstruktion technisch anspruchsvoller Krane und Hebezeuge sowie von automatisierten Transport- und Logistiksystemen in Häfen, der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte und der Fertigung hochwertiger Komponenten.

Als globaler Anbieter produziert Demag Cranes in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und betreibt über Tochtergesellschaften wie die Demag Cranes & Components GmbH und die Gottwald Port Technology GmbH, Vertretungen und ein Joint Venture ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz mit Präsenz in mehr als 60 Ländern. Im Geschäftsjahr 2010/2011 erwirtschafteten
6.115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.062,3 Mio. EUR. Seit August 2011 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur amerikanischen Terex-Gruppe (www.terex.com).

Demag Cranes AG. We Can Handle It.

 


 

Pressemitteilung herunterladen (PDF | 83.5 KB)


Vorbehalt bei Zukunftsaussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf das Geschäft, die finanzielle Entwicklung und die Erträge der Demag Cranes AG oder ihrer Tochter- und Beteiligungsgesellschaften beziehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Plänen, Schätzungen, Prognosen und Erwartungen und unterliegen daher Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle der Demag Cranes AG liegen. Die Demag Cranes AG übernimmt deshalb keine Gewähr dafür, dass die Erwartungen und Ziele, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden, erreicht werden. Die Demag Cranes AG beabsichtigt auch nicht und übernimmt keine Verpflichtung, eine Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen

Zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Terex MHPS GmbH - Standort Wetter
Herr Christoph Kreutzenbeck
Ruhrstraße 28
58300 Wetter
Deutschland
 
 

Telefon: +49 (0) 2335 92-3907
Fax: +49 (0) 2335 92-53907
E-Mail: Kontakt per E-Mail


 

 
 

© Terex MHPS GmbH