200.000ster Demag Kettenzug DC in Wetter gefertigt

Düsseldorf,   22.02.2013

  • Industriestandard für zahlreiche Branchen
  • Effiziente Strukturen für wirtschaftliche Fertigung
Düsseldorf, 01.03. 2013. Ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der Demag Kettenzüge: Am Standort in Wetter wurde der 200.000ste Kettenzug der Baureihe DC von Terex Material Handling gefertigt.
Dr. Lars Brzoska, Vice President and Managing Director von Terex Material Handling und Geschäftsführer Demag Cranes & Components sagt: „Mit dieser hohen Zahl der allein am Standort in Wetter produzierten Kettenzüge wird deutlich, dass wir ein hervorragendes Produkt für den Weltmarkt anbieten. Der Kettenzug DC ist ein universeller Alleskönner, der die Anforderungen unserer Kunden aus zahlreichen Branchen in höchstem Maß erfüllt.“
 
Dr. Rainer Harkort, Leiter Produktion Deutschland von Terex Material Handling: „Dieses Produktionsjubiläum wird ermöglicht durch das hervorragende Zusammenspiel unserer engagierten Teams. Wir haben hier am Standort in Wetter hoch effiziente Strukturen geschaffen, die den wirtschaftlichen Erfolg unserer Produkte ermöglichen und die beispielhaft für unsere anderen Standorte sind.“
Das Jubiläums-Hebezeug ist ein Kettenzug der Baureihe DC-Pro 2. Er verfügt über eine Tragfähigkeit von 250 kg und wird über den Steuerschalter DSC bedient.
 
Demag DC chain hoist
Kettenzug DC: Der Industriestandard
Bei der Markteinführung der Kettenzug-Baureihe DC im Jahr 2004 wurden zahlreiche Sicherheits- und Bedienfunktionen bereits als Serienausstattung in den Markt eingeführt. Neben den hohen Sicherheitsstandards, u. a. durch die Rutschkupplung mit Drehzahlüberwachung und erhöhte FEM-Einstufungen verfügen DC-Kettenzüge über zwei Betriebsendschalter und einen Betriebsstundenzähler. Eine lange Lebensdauer wird ermöglicht durch robuste Getriebe und verschleißarme Bremsen, die bis zu 10 Jahre wartungsfrei sind. Darüber hinaus zeichnen sich Demag Kettenzüge DC durch hohe Bedien- und Servicefreundlichkeit aus: alle elektrischen Verbindungen sind steckbar ausgeführt und über eine Infrarot-Diagnose-Schnittstelle lassen sich gerätespezifische Daten auslesen.
 
Dr. Thomas Bönker, Leiter der Business Line Komponenten bei Terex Material Handling: „Mit unserer Kettenzug-Baureihe DC haben wir neue Standards für Hebezeuge gesetzt. Dabei wurde von Beginn an auf hohe Wirtschaftlichkeit, komfortable Bedienung, Sicherheit und Ergonomie fokussiert.“
 
Kettenzüge DC in Zahlen
Neben den Baureihen DC-Pro mit bis zu 5 Tonnen Tragfähigkeit und DC-Com bietet das Unternehmen auch die stufenlose Variante DCS-Pro für das exakte Positionieren von empfindlichen Bauteilen bis zu 2,5 Tonnen Gewicht an. Die Ausführung als Manulift ermöglicht das komfortable Steuern und Führen von Lasten mit Einhand-Bedienung. Weitere Ausführungen wie der DC-Wind, einer auf die Bedürfnisse der Windindustrie zugeschnittene Lösung mit Kettenlängen von bis zu 180 Metern und die Doppel- und Quadro-Kettenzüge runden das Angebot des Kettenzugs DC ab.
 
Im weltweiten Produktionsverbund
Das Werk in Wetter ist Bestandteil des weltweiten Produktionsverbundes des Terex Geschäftsbereiches Material Handling. An dem weltweit größten Produktionsstandort werden neben den Kettenzügen DC auch Seilzüge, die Komponenten des Kranbaukasten KBK, Radsysteme und Getriebe für die Weltmärkte hergestellt. Von Wetter aus werden die Produkte über das Distributionszentrum verschickt.

Demag DC-Kettenzüge werden auch in zwei weiteren Komponentenwerken in São Paulo/Brasilien und Shanghai/China für die lokalen Märkte produziert. Darüber hinaus betreibt der Geschäftsbereich ein Motorenwerk in Uslar (Niedersachsen) sowie 20 eigene Produktionsstätten auf fünf Kontinenten für Demag Krane sowie weitere Werke über zwei Joint Ventures in Asien.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte. Der Geschäftsbereich produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten. Durch die Präsenz in über 60 Ländern werden Kunden in mehr als 100 Ländern erreicht.
Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen. Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.de und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen.


Ansprechpartner für Produkt- und Fachmedien
Christoph Kreutzenbeck
Tel.: +49 (0) 211 7102-3907
E-Mail: christoph.kreutzenbeck@terex.com
 

 


 

Pressemitteilung herunterladen (PDF | 77.9 KB)


Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner



 
 

Messen und Termine

Messen und Termine


 

© Terex MHPS GmbH