Demag V-Profilkran gewinnt iF Design Award



Demag V-Profilkran gewinnt iF Design Award

Wetter, Deutschland,   10.02.2015

  • Innovatives Kranträgerdesign überzeugte die Jury
  • Auszeichnung findet internationale Anerkennung
  • Filigranes Design macht den Kran präziser, leichter und langlebiger

Der Demag V-Profilkran hat den weltweit anerkannten iF Design Award für herausragendes Design gewonnen. Die Auszeichnung honoriert die innovative Bauweise des Kranträgers in V-Profilform, die sich am bionischen Prinzip orientiert. Wie beim Knochenaufbau setzt das Design nur da Material ein, wo es erforderlich ist. Das neue Trägerdesign lässt sich je nach Gegebenheiten millimetergenau an die Höhe von bestehenden oder geplanten Hallen anpassen. Das sichert eine einfache Implementierung in bestehende Produktionshallen und mehr Gestaltungsfreiraum bei Hallenneubauten.

Die hochkarätigen Jurymitglieder aus 20 Ländern zeichneten den Kran in der Disziplin „Product“, Kategorie „Industry / Skilled Trades“ aus. „Die Auszeichnung zeigt, dass das neuartige Design des Demag V-Profilkrans eine wahre Revolution im Markt bedeutet und auch Industriekrane gestalterisch aufgewertet werden können“, sagt Andreas Hambrock, Leiter Business Line Universalkrane von Terex Material Handling. „Die optimierte Bauweise des Kranträgers macht ihn zugleich präziser, leichter und langlebiger als andere Universalkrane.“

Ausstellung in Hamburg

Als Preisträger wird der Demag V-Profilkran zwischen dem 28. Februar und 7. Juni 2015 in der „iF design exhibition“ in der Hamburger Hafenstadt zu sehen sein. Die Preisverleihung findet am 27. Februar in München statt. Die iF International Forum Design GmbH würdigt mit dem iF Design Award seit über 60 Jahren herausragende Designleistungen. Um den renommierten Preis zu gewinnen, müssen die Bewerber strenge Kriterien erfüllen. Für 2015 standen insgesamt rund 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern zur Auswahl.

Der Demag V-Profilkran zeichnet sich durch ein V-Profil aus Senkrechtstreben und verjüngten Membrangelenken aus. Diese Konstruktion verringert die Schwingungen des Krans um 30 Prozent und ermöglicht dadurch, Lasten schneller und präziser zu positionieren. Der belastungsoptimierte Materialeinsatz senkt zudem das Eigengewicht des Krans um durchschnittlich 17 Prozent und verdoppelt die Lebensdauer auf über 500.000 Lastwechsel. Terex Material Handling hat die neuen Technologien des Demag V-Profilkrans zum Patent angemeldet.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist die Terex MHPS GmbH einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Vertriebs- und Serviceleistungen für diese Produkte. Terex Material Handling produziert an 19 Standorten auf fünf Kontinenten und erreicht seine Kunden durch die Präsenz in über 60 Ländern.

Über Terex Corporation
Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen. Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.com und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen.

Kontakt Fachpresse
Christoph Kreutzenbeck
Terex MHPS GmbH
Terex Material Handling
Phone: +49 (0) 211 7102-3907
Email: christoph.kreutzenbeck@terex.com


 

Zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Terex MHPS GmbH - Standort Wetter
Herr Christoph Kreutzenbeck
Ruhrstraße 28
58300 Wetter
Deutschland
 
 

Telefon: +49 (0) 2335 92-3907
Fax: +49 (0) 2335 92-53907
E-Mail: Kontakt per E-Mail


 

 
 

© Terex MHPS GmbH