Demag Prozesskrane für automatisierte Lagerverwaltung

Wetter,   31. Mai 2013

  • Zementindustrie setzt auf robuste Krantechnologie
  • Permanenter Einsatz im 24/7-Betrieb
  • Scannereinsatz und transparente Lagerverwaltung

Terex Material Handling baut seine Stellung als führender Lieferant von automatisierten Lagersystemen für die Zementindustrie  weiter aus und bestückt zwei weitere Lager mit Demag Prozesskranen und Lagerverwaltungsrechnern (LVR). Nach der für das erste Quartal 2014 vorgesehenen Inbetriebnahme werden die beiden Kranlager in Kolumbien und in der Mongolei voll automatisiert im 24/7-Betrieb laufen.

Lutz Dowy, Vice President Sales & Product Management bei Terex Material Handling sagt: “Mit unseren automatisierten Krananlagen bieten wir komplette Lösungen zur Lagerbewirtschaftung in der Zementindustrie an. Dabei profitieren unsere Kunden von robuster Krantechnologie, die mit höchster Verfügbarkeit die Einlagerung der Stoffe übernimmt und die Produktionsprozesse sicherstellt.“

Im Auftrag von FL Smidth A/S, einen der weltweit führenden  Maschinen- und Systemausrüster der Zementindustrie,  liefert Terex Material Handling zwei Prozesskrane der Marke Demag für den Neubau eines Additivlagers in der Mongolei. Die baugleichen Krananlagen mit einem Spurmittenmaß von 15,5 m verfahren auf einer rund 78 m langen Kranbahn. Ausgestattet mit einem 4m³-Zweischalen-Motorgreifer übernehmen die Demag Prozesskrane  die sortenreine Einlagerung der Grundstoffe Ton, Eisenerz, Sand und Gips. Mit dem ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden Lagerverwaltungssystem ist der Betreiber in der Lage, die Krane autark rund um die Uhr einzusetzen.

Nach der Modernisierung eines Klinkerlagers in seinem Werk in Toluviejo,Kolumbien, wird der Hersteller Cementos Argos S. A Demag Prozesskrantechnik einsetzen.  Die Krananlage stellt dort die Einlagerung, den Transport, das Mischen und die zeitgerechte Bereitstellung von verschiedenen Klinkern und Zuschlagstoffen sicher. Die dort installierte voll automatisierte Krananlage mit 14 t Tragfähigkeit und 30 m Spurmittenmaß  verfügt zudem über Scanner-Technologie. Ein auf der Kranbrücke installierter Scanner erfasst bei jeder Kranfahrt die Füllhöhe der Materialien in dem rund 2.900 m² großen Lagerbereich. Aus diesen Daten erstellt der LVR  ein Höhenprofil und steuert den Greifer des Krans zeitsparend und exakt über die Auf- und Abgabepunkte. Auf Basis der Scannertechnologie wird zudem die permanente Füllstandsmessung realisiert und eine transparente Lagerverwaltung sichergestellt.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte. Der Geschäftsbereich produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten. Durch die Präsenz in über 60 Ländern werden Kunden in mehr als 100 Ländern erreicht.

Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen. Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.de und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen.
 
Ansprechpartner für Produkt- und Fachmedien
Christoph Kreutzenbeck
Tel.: +49 (0) 211 7102-3907
E-Mail: christoph.kreutzenbeck@terex.com


 

Pressemitteilung herunterladen (ZIP | 1,5 MB)


Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner


Neuigkeiten

alle Neuigkeiten | RSS Feed


 
 

© Terex MHPS GmbH