Demag E-Balancer ausgezeichnet

Wetter, Deutschland,   15. Oktober 2014

Der Demag E-Balancer wurde im Rahmen des handling Awards 2014 ausgezeichnet. Bei dem erstmalig von der renommierten Fachzeitschrift handling und dem Messeveranstalter P. E. Schall ausgelobten Wettbewerb erreichte der Demag E-Balancer den dritten Platz in der Kategorie Innovative Neuentwicklungen.

Dr. Thomas Bönker, Leiter der Business Line Komponenten bei Terex Material Handling nahm den Preis in Stuttgart entgegen: „Wir freuen uns über die Auszeichnung in diesem starken Wettbewerbsumfeld. Der handling Award ist für uns eine weitere Bestätigung, mit dem E-Balancer eine wirkliche Produktinnovation für viele Bereiche der Handhabungstechnik entwickelt zu haben.“

Der handling Award 2014

Die Fachzeitschrift handling zählt zu den renommierten und auflagenstärksten Titeln für Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik. Der zu den WEKA Fachmedien gehörende Fachtitel hat den handling Award gemeinsam mit dem Messeveranstalter P. E. Schall (Motek) erstmals ins Leben gerufen.

Prämiert wurden herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung sowie Neuerungen in den Fachgebieten Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik. In diesem Jahr sind in zwei Kategorien mehr als 90 Bewerbungen eingegangen, davon allein 64 in der Kategorie Neuentwicklungen.

http://www.handling.de/Gewinner-handling-award-2014.htm

Über den Demag E-Balancer

Der Demag E-Balancer ist ein elektronisch gesteuertes Kompakthebezeug, mit dem sich empfindliche Bauteile äußerst sanft und feinfühlig führen und Werkstücke mit höchster Präzision positionieren lassen.

Ausgelegt für das Handling von bis zu 160 kg Lasten verfügt der E-Balancer über zwei Betriebsmodi. Durch seinen weltweit einzigartigen Lastaufnahmemodus hält der Demag E-Balancer eine Last exakt und sicher in der Schwebe - ohne spezifische Lagetoleranzen und ohne ein mögliches Lastsacken. Der Fügemodus steht für hohe Sicherheit und Präzision bei Fügevorgängen, da ein mögliches Aufschwingen der Lastbewegung verhindert wird.

Mit dem Bediengriff D-Grip wird das Lastenhandling im Modus "Griffführung" komfortabel gesteuert. Durch die Umschaltung auf "Lastführung" agiert der E-Balancer wie der verlängerte Arm des Bedieners: Die Last wird angefasst und durch leichte Impulse direkt geführt.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist die Terex MHPS GmbH einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Vertriebs- und Serviceleistungen für diese Produkte. Terex Material Handling produziert an 19 Standorten auf fünf Kontinenten und erreicht seine Kunden durch die Präsenz in über 60 Ländern.

Über Terex Corporation
Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen. Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.com und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen.
 

Kontakt
Christoph Kreutzenbeck
Terex MHPS GmbH
Phone: +49 (0) 211 7102-3907
Email: christoph.kreutzenbeck@terex.com


 

Pressemitteilung herunterladen (PDF | 56,6 KB)


Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner


Neuigkeiten

alle Neuigkeiten | RSS Feed


 
 

© Terex MHPS GmbH